Synergieeffekte nutzen: Die Adamas GmbH kooperiert jetzt unter der Leitung der ITEX GAEBLER in dem Geschäftsbereich Energiesparprodukte  

Die ADAMAS GMBH mit Keramikspeicher und Wasser-Öl-  Emulsion in   Kooperation mit ITEX-GAEBLER-INDUSTRIE- mit seiner High Tech Infektionsprävention bilden eine perfekte Synergie                 

 

                     Starker Partner in der Hygiene trifft auf Energiesparkompetenz

                                                    

 

Die ITEX GAEBLER Industrie in Montabaur bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der Adamas GmbH effiziente Energiesparsysteme zur Verbrauchsreduzierung fossiler Brennstoffe und markanter Senkung der Emissionen für Ihre Heizkesselanlagen und BHKW's an. Neu sind Körpertemperaturmessung per Infrarotkamera kombiniert mit Desinfektionsmittelspender mit Sensortechnik. 

 

Die Energiespasysteme

  1. Wasser - Öl Emulsion :

 Unser Emulsator / FUELBOOSTER, mischt Wasser mit allen Arten von Öl ( Heizöl,   Diesel, Schwerölund sogar auch mit Benzin).  Einsetzbar bei Heizkesselanlagen wie auch für alle Verbrennungsmotoren,

 wie z. B. für BHKW's und Schiffsmotoren, die mit Heizöl oder Bio-Ölen fahren.

Kraftstoffverbräuche senken, Resourcen schonen und Emissionen reduzieren.

 

  2. Keramikspeicher:

 Unsere Magma Ceramic Booster (Hochtemperaturwärmespeicher) - einsetzbar in horizontal befeuerte Heizkesselanlagen in Flammräume der Heizkessel - nehmen die Flammhitze auf und geben sie zeitversetzt ab. Dadurch werden die Brennerpausen länger - Ein Brenner der nicht brennt, verbraucht kein Kraftstoff. Zusätzlich bildet der Keramikblock ein Hindernis im Flammraum, der zur gleichmässigeren und vor allem auch  schnelleren Verteilung der Hitze an die wasserführenden Wände im Flammraum dient, und zu einer Nachverbrennung durch Rezirkulisation der Hitzströme führt. Diese drei Faktoren reduzieren die Kesselverluste und somit den Verbrauch. Durch die Nachverbrennung werden zusätzlich weniger Emmisionen ausgestoßen.

 3. Prävention statt Infektion

DoubleCheck InfectControl   -   Prävention - ist besser als Isolation !

Mit unserer Körpertemperaturmessung per Infrarotkamera und Peripheren Schnittstellen zur Verriegelung von Türen oder Drehkreuzen, verhindert man den Zugang von Personen mit erhöhter Körpertemperatur. - mehr dazu siehe in der Broschüre - siehe bei download.

 

 

 

 Sie Haben Interesse ? Rufen Sie uns an ! Einer Zusammenarbeit sehen wir mit Interesse entgegen ! 

Der Emulgator  erzeugt eine stabile Quantenemulsion                         

Hier sehen Sie unseren Emulsator für mittelgroße Anlagen. 1000 bis 5000 MW. 

Diese Serie ist nach langjährigem Dauertest serienreif jetzt lieferbar.

 

 

 

M A G M A -             Keramikspeicher                       

So glühen die Keramikspeicherelemente wenn der Brenner hochgefahren ist !

Die Temperatur der Steine ist dann 800°-1000° - fährt der Brenner herunter (modulierend oder getaktet), geben die Speicher die Wärme weiterhin ab. Dadurch verlängern sich die Phasen, in denen der Brenner nicht oder nur mit kleiner Last fährt. Bei beiden Varianten erzeilen wir eine erhebliche Reduzierung der Verbräuche. Auch der Brenner wird geschont und der Stromverbrauch sinkt.

 

Einsatz im horizontal befeuerten Kessel                         

Unsere Keramikspeicher sind  mit horizontal befeuerten Kessel-anlagen kompatibel.  In dem Kessel werden durch die gleichmässigere Verteilung der Hitze auch die Kesselnähte weniger belastet, wodurch sich die Lebensdauer des Kessels verlängert. Das gefällt den Kesselherstellern jedoch überhaupt nicht. Deshalb werden wir auch von dieser Branche nicht empfohlen.

 

 

Mit unseren Energiesparsystemen reduzieren Sie nicht nur den Verbrauch, sondern senken sigifikant die Emission. Durch die  Nachverbrennung im Kessel ist diese sogar höher als die Quote der Verbrauchsreduzierung.

Mit einfacher aber wirkungsvoller Technik !

 

 

 

 

Schützen Sie Ihren Betrieb!

Ihre Mitarbeiter , Ihre in den Betrieb kommenden Servicedienste, so wie die Besucher können sich täglich neu mit Krankheiten anstecken.

 

Mit unserem Body-Screening Temperatur-Management können Sie nicht nur Körpertemperaturanomalien erkennen und den Zugang blockieren, sondern auch die Anwesenheit aller Mitarbeiter überwachen. ( DSGVO ist zu beachten !)

Prüfung

 

Wir prüfen zuerst die Kompatibilität unserer Technik mit Ihrer Heizanlage, bzw. des BHKW's !

Bei dem Body Screening Management zeigen wir Ihnen die Bandbreite aller möglichen Schnittstellen, die Ihnen eine Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten bietet. 

Angebotserstellung

 

Für KeramikSpeichersysteme, so wie für Emulsionsanlagen berechnen wir Ihnen kostenfrei die Investitionshöhe und erstellen eine Amortisationsberechnung. Bei den Körpertemperaturmessgeräte finden Sie die Preise in der Broschüre im Downloadbereich

Einbau

 

Wir bauen die M A G M A Keramikspeicher wie auch die Emulsatoren in wenigen Stunden ein! Bei den Body Screening Temperaturmessgeräten geben wir Ihnen die zum Einbau notwendigen Hinweise. Unsere Desinfektionsständer mit Sensoprtechnik sind einfach und überall aufstellbar. 

 

 

 

 

 

Willkommen  bei der ITEX GAEBLER und der Adamas GmbH

 

 

 

Sie haben einen hohen Energiebedarf an Gas oder Heizöl und haben jährliche Kosten über 50.000,- Euro?  Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung ! Mindestens eine unserer Energiesysteme hilft garantiert Ihre Heizöl- oder Gaskosten zu senken und Emissionen zu reduzieren.

 

Arbeiten in Ihrem Betrieb auf engen Raum viele Personen und kommen in Ihrem Betrieb oder Büro Besucher, die krank sein könnten, sollten Sie sich, Ihre Mitarbeiter wie Ihre Familie schützen.  

 

Prävention ist besser als Isolation !

 

Detaillierte Informationen zu unseren Produkten erhalten Sie auf den Folgeseiten und in den Broschüren, die Sie downloaden können.

Gerne beraten wir Sie aber auch telefonisch oder kommen zu Ihnen.

 

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Adamas GmbH

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt